STARTSEITE

Homepage von Bettina und Kai-Uwe Schroeter

Lebendiger Glaube
verbindet mit dem Geist Jesu Christi
und führt in ein unvergängliches Leben
in Gemeinschaft mit Gott und Menschen.

Kai-Uwe Schroeter, "deus to go"

Foto: Adobe Stock

Bettina und

Kai-Uwe Schroeter

PROJEKTE


Auf dieser Homepage stellen wir die Projekte vor, für die wir uns engagieren. 

Unter dem Button Wir sehen uns laden wir Sie zu aktuellen Veranstaltungen ein - auch online.

Foto: Adobe Stock

Foto: K.U.Schroeter

Foto: Adobe Stock

Foto: K.U.Schroeter

BIOGRAFIE


Bettina ist Fachtherapeutin Wunde ICW und gibt Kurse in Pilates, Tabata und Skigymnastik.

Kai-Uwe ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde des Altkreises Warburg und Buchautor,

Wir leben und arbeiten im Altkreis Warburg und haben zwei erwachsene Söhne, Sven und Nils.

Foto: K.U.Schroeter

Lebensstationen:

- bis 1984 Schulzeiten in Iserlohn und Lüden-

  scheid; nach Studium und Ausbildung:

- 1992 Hochzeit in Iserlohn-Dahlsen

- Vikariat in Marsberg und Entsendungsdienst in

  Lüdenscheid, Geburt von Sven und Nils

- 1999: Erste Pfarrstelle in Gronau-Epe

- 2004: Leitung des GRZ Krelingen

- 2010: Pfarrstelle in Werne a.d. Lippe

- 2017: Pfarrstelle im Altkreis Warburg

Kai-Uwe Schroeter verbindet in seinen Veröffentlichungen Glauben und Denken zu einer ganzheitlichen Weltanschauung - auf der Grundlage der Bibel. Gott als der Ursprung allen Seins ist im Alltag der Welt erfahrbar. Der Glaube an Jesus Christus führt zu einem erfüllten Leben in Gemeinschaft.



Glaube & Denken

© Copyright  – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Kai-Uwe Schroeter]. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

© Alle Rechte vorbehalten